Verbandsversammlung

Die Verbandsversammlung des Sozialhilfeverbandes Perg besteht aus dem Obmann und aus 45 Vertreter/innen der 26 Gemeinden des Bezirkes Perg. Die Anzahl der von den einzelnen Gemeinden zu entsendenden Vertreter/innen, richtet sich einerseits nach der Größe der Gemeinde und zum Teil auch nach dem Ergebnis der letzten Gemeinderatswahl.

Die Verbandsversammlung trifft die wesentlichen grundsätzlichen und richtungsweisenden Entscheidungen des Verbandes. Dazu zählen primär:

  • Erstellung des regionalen Sozialplanes
  • Beschlussfassung über den Voranschlag und den Rechnungsabschluss
  • Errichtung von stationären Einrichtungen (Alten- und Pflegeheime)
  • Wahl der Mitglieder in den Verbandsvorstand, den Prüfungsausschuss und den Personalbereich


Die Mitglieder der Verbandsversammlung [PDF]



^ Seitenanfang ^